Wurfplanung

Meinen nächsten Wurf plane ich 2018! 

Wenn Gwen in ihrem normalen Rhythmus bleibt, erwarte ich die nächste Läufigkeit Ende Mai 2018! 

 

Gwen ist eine zierliche, sensible Hündin mit ganz viel Charme, die den ganzen Tag fröhlich ist. Zuhause ist sie ein ausgeglichener Hund, der am Liebsten den ganzen Tag kuscheln würde. 

Im Agility ist sie sehr wendig und eng, mit einem hohen Grundtempo. Sie ist immer konzentriert, brav und versucht alles richtig zu machen. Innerhalb kürzester Zeit ist sie in die A3 aufgestiegen und nimmt 2016 mit 2 Jahren an ihren ersten WM-Qualies teil.

Gwen ist aus Zeitgründen leider noch nicht am Vieh ausgebildet. Sie zeigt dort aber schöne Ansätze, ist sehr natürlich und hat viel Sheep-Sense. 2015 hat sie den Hüte- Anlagentest bestanden. 

Ihre Geschwister laufen ebenfalls sehr erfolgreich im Agility und überzeugen bei der Arbeit am Vieh.

Weitere Infos findet ihr auf Gwen's Seite. 

 

In ihrem ersten Wurf von 2016 hat Gwen sich charakterlich sehr stark durch gesetzt. Der gesamte Wurf ist ihrer Mutter sehr ähnlich: angenehm sensibel, sehr führig mit dem Wunsch immer alles richtig machen zu wollen. In ihren Agility Anfängen und im Hüten zeigen sie sich alle sehr talentiert, ihre Besitzer sind durch weg begeistert.

 

Cinna ist ein wahnsinnig ausdrucksstarker Rüde, der selbstbewusst und furchtlos durch’s Leben geht.

Nadine beschreibt Cinna als Rüden, der zu Menschen sehr, sehr freundlich ist und einfach jeden liebt. Auch zu Hunden ist freundlich bis neutral und geht Streit aus dem Wege, lässt sich aber sicher nicht die Butter vom Brot nehmen. Er ist im Alltag stets darauf bedacht, Nadine nicht aus den Augen zu lassen und ist extrem kuschlig. Dennoch kann er problemlos allein bleiben und akzeptiert Grenzen ohne Probleme. Er hat keine Probleme mit Geräuschen oder stressigen Situationen. Ausserdem weist er einen korrekten Körperbau auf, kann sich sehr gut bewegen und war auch noch nie wirklich krank oder verletzt.

Bei der Arbeit ist er sehr konzentriert, fokussiert und willig alles richtig machen zu wollen. Mit Kritik kann er super gut umgehen – er nimmt es sich zu Herzen, denkt über etwaige Fehler nach, fällt jedoch nicht in sich zusammen. Er bietet starken Beutetrieb, kann jedoch auch gut mit Futter belohnt werden.

Mehr über Cinna hier

 

In der Verbindung von Gwen und Cinna verspreche ich mir Hunde, die im Alltag souverän und gelassen sind, im Agility reaktionsschnell, wendig, mit hohem Trieblevel, aber klarem Kopf arbeiten.